Ausstellung

3 Body Configurations

18.01. – 18.04.2020
Kurator/in Maura Pozzati und Fabiola Naldi
La Fondazione del Monte di Bologna e Ravenna
Bologna, Italien

Die Ausstellung umfasst Fotografien von Claude Cahun, VALIE EXPORT und Ottonella Mocellin. 3 Body Configurations orientiert sich an der Reihe Körperkonfigurationen (1972-1982) von VALIE EXPORT. Ausgehend von der Beziehung zwischen dem Körper des Künstlers, der im öffentlichen und privaten Raum agiert, bietet die Ausstellung die Möglichkeit, zum ersten Mal in Italien eine sorgfältige Auswahl der drei fotografischen Positionen zu sehen.

Mehr dazu >>

Ausstellung

VALIE EXPORT. Collection Care

Sammeln und bewahren: Werke von VALIE EXPORT
26.03. – 28.06.2020
Landesgalerie Linz

Die Sammlung der Landesgalerie Linz beherbergt seit mehr als 20 Jahren wesentliche Werke der österreichischen Künstlerin VALIE EXPORT. Viele davon, wie die herausragende „Geburtenmadonna“, haben eine bewegte Zeit mit zahlreichen Reisen und Ausstellungen hinter sich, die trotz aller musealer Sorgfalt nicht spurlos vorübergegangen ist.
Im Rahmen eines konservierungswissenschaftlichen Projekts wurden deshalb in den letzten Jahren Maßnahmen der Erhaltung und Restaurierung des EXPORT-Bestandes diskutiert und umgesetzt. Die Ergebnisse werden in der Ausstellung im Gotischen Zimmer präsentiert. Die Landesgalerie bereitet mit dieser Initiative ihre VALIE EXPORT-Sammlung für die Zukunft vor und ermöglicht der Öffentlichkeit zugleich einen Blick hinter die Kulissen der Museumsarbeit.

Mehr dazu >>

Biografie

VALIE EXPORT

VALIE EXPORT wird als Waltraud Lehner 1940 in Linz geboren. Nach dem Besuch der Kunstgewerbeschule ebendort, schließt sie 1964 die HBLVA für Textilindustrie in Wien ab. Seit 1967 führt sie den Namen VALIE EXPORT als künstlerisches Konzept und Logo. EXPORT arbeitet in den unterschiedlichsten Medien und erregte in den 1960er und 1970er-Jahren Aufmerksamkeit u.a. mit Körperaktionen im öffentlichen Raum, die aus einer feministischen Perspektive entwickelt in der Performance und in der Medienkunst anzusiedeln sind.

Mehr dazu >>

Auszeichnung

VALIE EXPORT mit Kunstpreis der Roswitha-Haftmann-Stiftung ausgezeichnet

Der Stiftungsrat der Roswitha Haftmann-Stiftung hat beschlossen, dass der mit 150.000 Schweizer Franken dotierte Roswitha Haftmann-Preis 2019 an die österreichische Künstlerin VALIE EXPORT (*1940) verliehen wird.

Die Filmemacherin, Medien- und Performancekünstlerin, die seit 1967 ihren Künstlernamen als künstlerisches Konzept und Logo führt, wird für ihr Lebenswerk ausgezeichnet. Sie gehört nach Ansicht des Stiftungsrats zu den wichtigsten internationalen Pionierinnen dieser Kunstgattungen.

Mehr dazu >>