EXPLORATIV – zur künstlerischen Forschung VALIE EXPORTs

13.04.2018, 17:30 Uhr

Geführter Rundgang durch das VALIE EXPORT Center Linz

Im Rahmen der Langen Nacht der Forschung bietet sich die Gelegenheit, einen Auszug aus dem umfangreichen Archivmaterial der Performance- und Medienkünstlerin VALIE EXPORT zu vermitteln.
Zwei Vitrinen thematisieren ihre kuratorische Tätigkeit, die auf eine Förderung und Sichtbarmachung von Künstlerinnen aus allen Sparten ausgelegt ist: MAGNA. Feminismus: Kunst und Kreativität. Ein Überblick über die weibliche Sensibilität, Imagination, Projektion und Problematik, suggeriert durch ein Tableau von Bildern, Objekten, Fotos, Vorträgen, Diskussionen, Lesungen, Filmen, Videobändern und Aktionen, zusammengestellt von VALIE EXPORT (Galerie nächst St. Stephan, Wien. 1975) und Kunst mit Eigen-Sinn. Aktuelle Kunst von Frauen. (Museum moderner Kunst/Museum des 20. Jahrhunderts, Wien. 1985, gemeinsam mit Silvia Eiblmayr kuratiert).

Die Führung soll darüber hinaus auch die Tätigkeit an einem Forschungszentrum für Medien- und Performancekunst umreißen. Das von der Kunstuniversität Linz und dem LENTOS Kunstmuseum gemeinsam getragene VALIE EXPORT Center Linz befindet sich derzeit in der Aufbauphase. Ausgehend vom umfangreichen Archiv der Performance- und Medienkünstlerin VALIE EXPORT entsteht ein international ausgerichtetes Forschungszentrum, an dem die Archivalien bestehend aus Skizzen, Dokumenten, Korrespondenzen, Autographen, Entwürfen, Plakaten, Katalogen, Dias, Fotos und audiovisuellen Medien zugänglich gemacht werden.

Verortet in der Tabakfabrik Linz sucht das Center den Austausch mit Expertinnen und Experten und richtet sich zugleich auch an eine interessierte Öffentlichkeit. Die Bücher der Künstlerin werden als Freihandbibliothek zur Verfügung gestellt und von Seiten des Centers kontinuierlich erweitert.
Das Veranstaltungsprogramm wird breit aufgefächert in viele Disziplinen reichen, um die komplexen Überlegungen und Konzepte von VALIE EXPORT aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten und für neue Ansätze und aktuelle Diskurse aufzubereiten.

Für die Lange Nacht der Forschung ermöglichen wir Einblicke in das vielschichtige Werk der vielseitigen Künstlerin, Aktivistin, Feministin, Lehrenden und gesellschaftlich engagierten Person VALIE EXPORT.