Projekt-Kooperation
Modell eines Archivs

Sommersemester 2022
VALIE EXPORT Center Linz

Im Rahmen des BA Kulturwissenschaften an der Kunstuniversität Linz wurde als Projekt-Kooperation und Lehrveranstaltung ein Semester lang am VALIE EXPORT Center Linz geforscht.
Vortragende Nicole Alber, Dagmar Schink
Studierende Corinna Bodner, Lukas Greiderer, Julia Höglinger, Melanie Jussel, Valentina Ritt, Laura Rumpl, Christin Seirl, Lindita Shabani, Tabea Tremmel

Die Lehrveranstaltung hat das Ziel, Einblicke in ein Künstlerinnen–Archiv, dessen Aufgaben und Ansätze des künstlerisch-wissenschaftlichen Umgangs mit dieser Sammlung zu gewähren.
Das VALIE EXPORT Center positioniert sich mit dem Vorlass der in Linz geborenen Performance- und Medienkünstlerin als Wissensspeicher, der mit Notizen, Skizzen, Konzepten, Korrespondenz, Entwürfen, Drehbüchern, Vorstudien, Modellen sowie einem umfangreichen Bibliotheksbestand zahlreiche Zeugnisse und Spuren kultureller Ereignisse enthält.
Eine Einführung zur Gründung des noch im Aufbau befindlichen Centers, sowie zu gestalterischen Entscheidungen und der Systematisierung gehen einer praktischen Auseinandersetzung mit einem Teilbestand des umfassenden Vorlass-Materials voraus.
Teilnehmende dieser Lehrveranstaltung haben die Möglichkeit, anhand von VALIE EXPORTs künstlerischen Ideen für den öffentlichen Raum und Kunst am Bau-Projekten, die sich als Modelle und in unterschiedlichen Archivalien im Center auffinden lassen, die einzelnen Schritte der archivischen Erschließung (Bestandsaufnahme, Systematisierung, Verzeichnung, Verschlagwortung) durchzuführen.
Anhand der Archivalien werden verschiedene Formen der Quellenkritik erprobt: Woher stammt eine Quelle? Wann wurde sie angefertigt, von wem, für wen und zu welchem Zweck? Dabei diskutieren wir auch theoretische Grundlagen der Archivarbeit: konservatorische Fragestellungen in der Arbeit mit papiernen Dokumenten und verschiedenen Medienträgern, unterschiedliche Ordnungsprinzipien, das Dateimanagement und die Datenbankarbeit, Urheber:innen- und Persönlichkeitsrechte sowie Formen der Zugänglichmachung und Vermittlung des Bestands.
Ausgehend von VALIE EXPORTs dreidimensionalen Modellen werden Bezüge zwischen künstlerischem Werk und Archivmaterialien recherchiert und zusammengeführt. Besondere Interessen der Studierenden können dabei berücksichtigt werden. Die Ergebnisse dieser Spurensuche präsentieren wir in einem gemeinsam entwickelten Format.