WTF is Live Art?
Zwischen realen Räumen und virtuellen Welten

15.05 und 22.05.2019, 19:00 Uhr
Zeitbasierte Medien, Kunstuniversität Linz

27.05.2019, 19:00 Uhr
VALIE EXPORT Center Linz

Für Studierende, Künstlerinnen und Künstler und all jene Gäste, die sich für experimentelle Kunstformen interessieren, bietet die Veranstaltungsreihe "Partizipatorische Live Art Strategien" an der Kunstuniversität Linz vertiefende Einblicke in Herangehens- und Arbeitsweisen. An jedem Abend wird eine Künstlerin/ein Künstler, zu Gast sein und über ihre/seine Arbeiten sprechen. Schwerpunkte der Vortragsreihe und Lehrveranstaltung sind internationale Live Art - Trends, sowie andere kollaborative, partizipative oder co-kreative Strategien. In diesem Semester präsentieren internationale KünstlerInnen z.B. Bombina Bombast aus Schweden wie sie ihre Gäste vom realen in den virtuellen Raum (ver)führen.

 


15.05.2019 19:00 Uhr
Mária Júdová
von DUST, Prag
Kunstuniversität Linz, Zeitbasierte Medien, „Wohnzimmer“, Domgasse 1, 4 OG

22.05.2019 19:00 Uhr
Hannes Kapsch
von Komplexbrigade, Berlin
Kunstuniversität Linz, Zeitbasierte Medien, „Wohnzimmer“, Domgasse 1, 4 OG

27.05.2019 19:00 Uhr
Stefan Stanišic
von Bombina Bombast, Malmö
VALIE EXPORT Center Linz, Peter-Behrens-Platz 9, Bau 1, 1 OG

Die Veranstaltungsreihe der Fabrikanten in Kooperation mit der Kunstuniversität Linz findet bei den Zeitbasierten Medien und im VALIE EXPORT Center Linz statt.
Quellen, Ressourcen und andere Informationen finden sich hier: diefabrikanten.tumblr.com

  • WTF is LIVE ART? Performance zwischen realen und virtuellen Welten PDF | 103 kb