Archival Glimpses

Im dreimonatlichen Wechsel erlauben zwei Vitrinen im VALIE EXPORT Center Linz Einblicke in das Archiv anhand physischer Dokumente aus dem Vorlass.

 

Archival Glimpses, Take 9

aus aktuellem Anlass bis auf weiteres nicht zugänglich

01.03. – 31.05.2020

VALIE EXPORT auf internationalen Filmfestivals

VALIE EXPORT hat ihre filmischen Werke sowohl im Ausstellungskontext als auch auf internationalen Festivals mit großem Erfolg gezeigt und sie konnte ihre experimentellen Arbeiten sowohl im Projektionsraum des Kinos als auch im institutionellen Raum des Museums oder der Galerie positionieren. Die Künstlerin hat 1968 die Austrian Filmmakers Cooperative, heute Austria Film Coop, mitbegründet, um einen Vertrieb österreichischer, unabhängig produzierter Filme im In- und Ausland aufzubauen.

Die ausgewählten Materialien datieren von 1973 bis in die 1990er Jahre und eröffnen eine Rückschau auf viele Teilnahmen im Rahmen von Avantgarde- und Underground Festivals. Los Angeles, Chicago, Cannes, London, Locarno, Berlin und Hong Kong sind nur einige wenige Stationen, die anhand des Briefverkehrs auch die Bedeutung dieses Betriebs als Plattform für Netzwerke, Vermittlung und Würdigung der Filmschaffenden aufzeigen.